Freitag, 22. März 2013

Squares

Acryl
Acrylfarbe auf einem Keilrahmen

Dies ist eine relativ kleine Leinwand, ca. A3 würde ich sagen, die zuerst mit einer Strukturpaste und dann mit Acrylfarbe gestaltet wurde. Pinsel kommen eher spärlich zum Einsatz, dafür aber verschiedene Spachtel.

Die Effekte der Rechtecke, die sich unten farbig absetzten, kommen durch einen Crinkle-Lack oder so ähnlich. Das ist eine Flüssigkeit, die ich auch die getrocknete grüne Farbe aufgetragen habe. Nach erneutem Trocknen wird wieder Farbe aufgetragen, die dann beim Trocknen abplatzt. Eine nette Spielerei. :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Dankeschön.