Dienstag, 21. Mai 2013

Eine kleine Aufbewahrung

In meiner Schublade warten seit geraumer Zeit verschiedene Korken darauf, kreativ verarbeitet zu werden. Allerdings purzeln sie ständig umher. Eine Form der Aufbewahrung muss also her. Gleichzeitig gehen bei uns die Wattestäbchen zur Neige und eine kleine Plastikbox wird frei. Wäre doch gelacht, wenn sich da nichts machen ließe...

Für die kleine Bastelaktion benötige ich:

  • Wattestäbchenpackung
  • Masking Tape/ Washi Tape
  • Cutter
  • Korken
Ich ziehe die Klebefolie von der Verpackung ab und reinige noch ein bisschen mit einem Spülmittel nach. Leider lassen sich auf die Schnelle nicht alle Kleberspuren entfernen.
Anschließend verziere ich den Deckel und die Box selbst mit Masking Tape. Schon fertig und die Korken haben ein neues Zuhause.

Gepostet auch beim Creadienstag... :-)

So sehen die Korken in meiner Schublade aus

Eine Plastikverpackung als Basis für die neue Aufbewahrung

Die Aufkleber werden entfernt

Die Schachtel wird mit Tape verziert

Korken im neuen Zuhause

Deckel drauf, fertig!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Dankeschön.