Dienstag, 20. Januar 2015

Spitzkohlpfanne

Heute gibt es mal wieder ein Rezept für Euch. Es ist ganz einfach nachzukochen und das Ergebnis schmeckt phantastisch! Anlass war der Spitzkohl in meiner Abo-Gemüsekiste.

Zutaten:
1 Spitzkohl
6 kleine Kartoffeln
1 Zwiebel
Gemüsebrühe 
200ml Sahne
Salz, Pfeffer
Etwas Olivenöl

Die zunächst kleinzuhackende Zwiebel wird in einer tiefen Pfanne in etwas Olivenöl glasig angebraten. Jetzt kommen die in kleine Würfel gehackten Kartoffeln dazu. Der Spitzkohl wird geputzt, in Streifen geschnitten und hüpft ebenfalls in die Pfanne. Das Ganze wird etwas geschmort und nach ein paar Minuten mit Gemüsebrühe abgelöscht. Nun heißt es ca. 20 Minuten warten und die Pfanne schön köcheln lassen. Zum Abschluss gesellen sich die Sahne, Salz und Pfeffer dazu. So lange köcheln lassen, bis die Sahne etwas dickflüssiger geworden ist und in der Schüssel servieren.

Sehr einfach, aber top lecker und die Spitzkohlpfanne wärmt den Magen :-).

Guten Hunger und viel Vergnügen beim Nachkochen.

Eure Frau S-Berg

p.s.: Mit diesem Rezept mache ich mal wieder beim Creadienstag mit.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Dankeschön.