Sonntag, 26. Juli 2015

Lecker Spießchen


Heute gibt es mal wieder etwas Leckeres. Auf der Suche nach Möglichkeiten für ein kaltes Buffet habe ich die Idee gehabt, Tomate-Mozzarella-Spieße zu machen. Das ist mit Sicherheit nicht neu oder besonders kreativ, aber das Highlight ist die Sauce, die ich darüber gemacht habe. Dazu habe ich Pesto mit ein bisschen Olivenöl verdünnt und mit etwas Pfeffer verschärft und die Mozzarellakügelchen darin eingelegt, damit sie die Sauce auch gut aufnehmen konnten.

Das Aufspießen wird dadurch nicht gerade vereinfacht, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die Spieße waren sehr gut gewürzt und top lecker!

Und nun viel Spaß beim nachmachen und guten Hunger!

Eure Frau S-Berg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Dankeschön.