Sonntag, 2. August 2015

Meine erste Girlande


Ich habe mich ja mal wieder an das Thema des Nähens dran gewagt. Hier seht Ihr meine allererste Girlande. Wenn man nicht so genau hinschaut, sieht sie gar nicht schlecht aus, finde ich. Sie ist nur mit Rauten und Schrägband entstanden. Den Stoff kennen bestimmt viele, er stammt aus einem schwedischen Möbelhaus. davon habe ich vor einigen Jahren mal 8m in der Fundgrube gesehen und mir gedacht, dass ich den bestimmt irgendwann mal gebrauchen kann. Von den 8m sind jetzt allerdings noch immer mindestens 7,5m übrig. Mal sehen, was ich daraus noch alles zaubern werde.
Angenehm ist immerhin, dass ich mit meinen Nähversuchen keinen teuren Stoff verhuddeln muss :-).

Herzliche Grüße,

Eure Frau S-Berg 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Dankeschön.