Freitag, 2. Oktober 2015

Pinnwand-DIY

Liebe Frau S-Berg-Fans,

heute zeige ich Euch eine nette Upcycling-Idee. Ich hatte schon länger eine olle Pinnwand rumstehen, von der ich nicht so richtig wusste, was ich mit ihr anstellen sollte.
Dann war ich neulich in der Schnäppchenecke eines Ladens und habe für 10 Cent (!) kleine süße Bienenpinnwandnadeln entdeckt. Die hatte ich eingepackt und wusste auch noch nicht, was ich damit anfangen sollte.

Beim Aufräumen des Arbeitszimmers fielen mir Pinnwand und die Pinnwandnadeln in die Hände und die Idee reifte heran.

Pinnwand-Upcycling

Zuerst habe ich die alte Pinnwand mit einem türkisblauem Farbton bemalt und trocknen lassen. Anschließend habe ich mit weißer Acrylfarbe die Wolken auf die Pinnwand gemalt. Nach dem erneuten trocknen durften die Bienen dann auch gleich ein Ründchen auf ihrer neuen Pinnwand drehen.

Pinnwand-DIY

Was soll ich sagen? Auch wenn Eigenlob stinkt, so finde ich dieses kleine DIY-Projekt doch sehr gelungen und ich erfreue mich an meiner neuen Pinnwand. Der kleine Haken: Irgendwie finde ich es viel zu schade, da Zettel oder was auch immer aufzupinnen, da dann das Kunstwerk verdeckt wird...

Bienen fliegen auf der Pinnwand

Mit dieser kleinen Anregung bin ich auch wieder beim Freutag dabei.

Herzliche Bienengrüße,

Eure Frau S-Berg


Nicht vergessen!




Kommentare:

  1. Halli Hallo :)
    Das ist ja eine sehr süße Idee, vor allem die Reißnägel sind ja super hübsch!
    Ich müsste noch Reißnägel mit Pandaköpfen da haben... ich glaube ich mache das nach nur mit
    einem Dschungel. Danke für die Inspiration!
    Liebe Grüße
    Saskia :)

    http://farben-maedchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hallooo,
    ooooh ist das eine süße Idee! Echt toll.
    Und die kleinen Bienen Pins sind ja echt Zucker! Tolle Entdeckung. :)
    LG, Julia

    AntwortenLöschen
  3. Sehr süße Pinnwand. Ich hätte auch Skrupel sie voll zu hängen und das schöne Werk zu verdecken - wobei vielleicht freuen sich die Bienchen über die ein oder andere blumige Karte ;)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine tolle Idee! Ich hatte schonmal eine mit Folie upgecycelt, dass bemalen auch geht war mir garnicht klar

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie süss <3 Mir geht es auch häufig so - ich sehe etwas, tolles, was mir gefällt und muss es einfach haben... Und mit der Zeit kommen die Ideen "vom alleine"... Bei den Bienchen-Pinnwandnadeln hätte ich wohl auch zugeschlagen =)
    Lg Debby

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Dankeschön.