Dienstag, 6. Oktober 2015

Sensory Play: Glitzerkleber

Hallo zusammen!

Heute gibt es nur eine kleine kurze Idee zur Beschäftigung der lieben Kleinen. Entweder kann man diese fertigen Tübchen Glitzerkleber oder aber man nimmt losen Glitter und Bastelkleber und vermischt das Ganze.

Das Kind bestimmt, wo welche Farbe hin muss und dann wird losgematscht, mit den Händen, einem Pinsel oder Schwämmchen. Als Untergrund eignet sich Papier oder Pappe.

Sensory Play: Glitzerkleber

Der Glitzerkleber muss eine ganze Weile trocknen und danach kann das Werk dann noch weiter verwendet werden. Wir haben dann später noch mit Wasserfarbe darauf gemalt und das Papier zerschnitten und neu aufgeklebt.
Alles in allem bin ich ein großer Glitzerkleberfan und finde toll, dass kleine Kinder da so schön mit matschen können. Mann kann den Glitzerkleber übrigens auch mit Fingerfarben vermischen. Oder man kann losen Glitzer da einstreuen. Oder oder oder...!

Glitzerkleber - DIY

Mit unserer kleinen und klebrigen Aktion machen wir beim Creadienstag mit!

Liebe Grüße,

Eure Frau S-Berg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Dankeschön.