Dienstag, 13. September 2016

Neue DIY-Knete

Liebe Frau S-Berg-Fans,

nachdem die alte Knete nicht mehr so richtig gut roch, musste mal wieder neue Knete her. Immer auf der Suche nach guten Rezepten und hilfreichen Blogs bin ich auf die Seite "gewünschtestes Wunschkind" gestoßen und habe dort ein Rezept für eine tolle Knete gefunden. sie ist nun schon ziemlich lange im Einsatz. 

Wir lagern sie immer im Kühlschrank und sie müffelt kein bisschen.

Hier sind die benötigten Zutaten: 

  • 400 g Mehl
  • 130 g Salz
  • 2 EL Zitronensäure
  • 400 ml kochendes Wasser
  • 4-6 EL Öl - je mehr Öl, desto geschmeidiger ist die Knete
  • Farbe nach Bedarf


Knete im Einsatz
DIY-Knete
Kuchen aus selbstgemachter Knete
Knete aus dem Thermomix


Beim Möbelschweden gab es Kuchenförmchen (eigentlich für den Sandkasten gedacht), die sich allerbestens für diese Knete eignen. So gab es in der letzten Zeit viele hübsche Kuchen aus selbst gemachter Knete im Hause S-Berg.
Verlinkt auch beim Creadienstag.

Viel Spaß beim Nachmachen und alles Liebe,

Eure Frau S-Berg







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Dankeschön.