Freitag, 28. Oktober 2016

Haare kleben

Liebe Frau S-Berg-Fans,

heute gibt es mal wieder ein kleines schnelles Projektchen für öde Regentage im Herbst. Frau S-Berg junior und ich haben einfachen Figuren mit Wolle lustige Frisuren geklebt. Das geht schnell, man benötigt wenig Material und auch kleinere Kinder haben gute Erfolgserlebnisse und müssen sich nicht so lange am Stück konzentrieren. Außerdem macht es keine/wenig Sauerei...

Ihr braucht also nur:
Blätter
Schere
Klebestift
Wollreste
Filz- oder Buntstifte


Haare aus Wollresten


Dauerwelle?


Ein herbstlicher Igel mit weichen Stacheln


Gone with the wind...

So, und diese lustigen Gesellen zeige ich heute beim Freutag. Kommt doch mal vorbei und lasst Euch auch von den anderen Sachen zu einem kreativen Wochenende inspirieren. Habt ein schönes ebensolches.

Liebe Grüße,

Eure Frau S-Berg



Kommentare:

  1. Oja, diese kleinen Werkeleien kann man jetzt mehr und mehr machen - vor allem für Regentage perfekt. Fröhlich sind eure Figuren geworden.
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Simone, Super Idee. Danke für die Inspiration :-) VG Jasmin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Simone,
    die Bilder bringen einem gleich ein Lächeln ins Gesicht. Schön ist es hier bei dir. Werde später nochmal genauer stöbern.
    Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich und ich wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern!

      Löschen
  4. Schöne Idee für kleinere Kinder.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Der Igel!! Genau nach meinem.. äähh.. unserem Geschmack ;)) Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. ...eine gute Möglichkeit die Haare "wieder" wachsen zu lassen ;-)
    Leider sind unsere Enkel schon zu "erwachsen" - aber vielleicht klappt´s mal mit den Urenkeln ;-))
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Dankeschön.