Montag, 14. November 2016

Stachlige Bande

Liebe Frau S-Berg-Fans,

heute geht es stachlig zur Sache, es gibt dreierlei Igel zu bestaunen.

Der erste ist aus einer Kastanie. Abgebrochene Streichhölzer dienen als Stacheln. Die Phosphorspitzen werden als Augen benutzt. Achtung, die Löcher müssen vorgebohrt werden. Bei Kindern: Bitte helfen oder zahlreiche Pflaster bereit stellen.

Igel-Bande


Der mittlere Igel ist aus Salzteig gemacht. Dazu ganz einfach nach einem der tausenden Rezepten für Salzteig einen solchen zubereiteten, Igel formen und mit Zahnstochern die Stacheln formen oder direkt einstechen und stecken lassen. In unserem Fall eine Mischform von beidem.


Zombie-Igel


Den Salzteig-Igel haben wir auf der Heizung trocknen lassen. wer es eiliger hat, kann den salzteig natürlich auch in den Backofen schieben. Dann aber bitte ohne die Zahnstocher! :-)


Die Igel von oben


Den Walnussigel habe ich einfach mit braunem Filzstift bemalt - fertig.


Zwei Igelchen


So, und unsere süße Igelfamilie darf heute beim ersten Nosewmonday aufschlagen.
Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße,
Eure Frau S-Berg



Kommentare:

  1. Schönen guten Morgen. Wollte dir einen guten Start für die neue Limkparty wünschen! Die kleine Igelfamilie ist goldig. Erinnert mich an meine Kindheit ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mila,
      vielen lieben Dank für Deine guten Wünsche, ich freue mich sehr.
      Und wie schön, dass die Igel Kindheitserinnerungen wach werden lassen. Kastanien, Nüsse und Salzteig sind halt zeitlos. :-)
      Liebe Grüße,
      Simone

      Löschen
  2. Liebe Simone,
    die Igel sind sehr putzig. Ganz bezaubernd.
    Ich wollte heute bei deiner neuen Linkparty mitmachen, aber es wird eine Fehlermeldung angezeigt: "This InLinkz widget is not allowed in this website. You can still view the linkup here". Wenn ich auf "here" klicke, passiert allerdings nichts... Hmmm? Was mache ich falsch? Ich würde nämlich so gerne mitmachen, da ich die Idee hinter der Linkparty klasse finde.
    Viele Grüße von Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anni,
      leider kann ich keinen Fehler finden.
      Ist Dein Link direkt auf den Beitrag?
      Ich schau mal, ob ich was finden kann.

      Liebe Grüße und Entschuldigung,
      Simone

      Löschen
    2. Oder fehlt vielleicht der Backlink auf die Seite?

      Löschen
    3. Liebe Anni,
      der Backlink soll auch nur auf Nosewmonday.blogspot.de führen.
      Vielleicht versuchst Du es über ein Mobilgerät?
      Bei anderen klappt es jedenfalls.

      Liebe Grüße,
      Simone

      Löschen
  3. Liebe Simone,

    danke für deine Antworten. Ich habe (glaube ich) alles probiert... Es scheitert nicht daran, dass ich keinen Link eingeben kann, ich komme gar nicht erst auf die Seite, auf der ich das tun könnte. Hmmm.... Ich habe es von zwei räumlich auch getrennten Rechnern (1x im Büro, 1x zuhause) probiert, die Seite zum Eingeben will gar nicht erst erscheinen.

    Leider konnte ich nicht direkt auf der NoSew-Seite kommentieren, da dies wohl nur für Inhaber eines Google+-Kontos möglich ist (Google+ habe ich nicht).

    Schade, ich hätte gerne heute gleich beim Start mitgemacht. Aber vielleicht klappt es ja noch.

    Ich kann übrigens auch nicht sehen, ob schon jemand etwas verlinkt hat, das zeigt es auch nicht an (weder im Büro noch zuhause am Rechner). Verfluchte Technik... ;-)

    Den Backlink habe ich übrigens für diese Seite angegeben "http://nosewmonday.blogspot.de/2016/11/nosewmonday-1-kw46.html", allerdings - siehe oben - komme ich gar nicht erst auf die InLinkZ-Seite, auf der ich diesen eingeben könnte...

    Viele Grüße noch mal
    Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anni,
      ich konnte Deinen Post verlinken, Du bist also dabei!
      Liebe Grüße.

      Löschen
    2. Das ist schön, liebe Simone, vielen Dank. Ich hoffe, dass ich irgendwann auch noch die Linkparty sehen kann, leider funktioniert das ja nicht. Hmmm... Vielen Dank für deine Mühe! ♥

      Löschen
    3. Kannst Du sie auch nicht unter diesem Link sehen?
      http://nosewmonday.blogspot.de/2016/11/nosewmonday-1-kw46.html

      Löschen
    4. Nein, leider nicht. :-( Ich werde es tatsächlich die Tage mal mobil versuchen. Vielleicht liegt es am Internet Explorer, mit dem ich ins Netz gehe... ich weiß es nicht.
      Egal wie und was, hier und heute wünsche ich dir erst mal ein glückliches, ein gesundes und ein fröhliches und möglichst sorgenfreies Jahr 2017. All the best. ♥

      Löschen
    5. Liebe Anni,
      vielen Dank für Deine lieben Wünsche. Auch ich wünsche Dir für das vor uns liegende Jahr nur das Beste!
      Und vielleicht schaffen wir es ja auch irgendwann mit der Verlinkung. Magst Du mir vielleicht mal einen Screenshot schicken?
      Nosewmonday@gmail.com
      Viele liebe Grüße,
      Simone

      Löschen
  4. Der Walnussigel gefällt mir am besten...leider sind meine Damen schon zu cool für sowas, andererseits...
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annette,
      bei uns stehen sie seit der Herstellung leider auch eher unbeachtet herum...
      Liebe Grüße und Danke für die nette Rückmeldung.
      Simone

      Löschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Dankeschön.