Montag, 8. Januar 2018

Regenbogenfisch aus Pappe

Liebe Frau S-Berg-FreundInnen,

heute gibt es bei uns einen netten Regenbogenfisch. Dazu hat die Frau S-Berg junior die Umrisse des Regenbogenfisches aus Pappe ausgeschnitten. Ich muss sagen, dass ich über die Ausschneidekünste sehr gestaunt habe. Aber das zeigt mal wieder, dass man vieles kann, wenn man es denn auch wirklich möchte. :-)


rainbowfish
Regenbogenfisch aus Pappe


Die Schuppen des Regenbogenfisches haben wir aus so einer regenbogenmäßig gefärbter gewellter Pappe ausgeschnitten. Diese lag seit 2006 (das weiß ich zufällig ganz genau) bei mir im Fundus und ich bin so froh, dass ich endlich eine Verwendung dafür habe.
Ein paar Schuppen haben wir mit Glitzerkleber zu Glitzerschuppen gemacht. Tatsächlich beschäftigt mich die Umweltverschmutzung durch "Verglitterung" immer mehr. Allerdings habe ich noch so sehr sehr viel Glitzer in allen Variationen dass ich selbst ohne Neukauf noch eine ganze Weile davon zehren kann. Aber zumindest für unseren eigenen Bedarf möchte ich vorerst keine Glitzersachen neu kaufen. Wie steht Ihr zu dem Thema?
Hier gibt es ein paar Infos zu diesem Thema.


Regenbogenfisch
Regenbogenfisch Glitzerschuppe


Und weil heute Montag ist, darf unser Regenbogenfisch selbstverständlich zum Nosewmonday schwimmen.

Liebe Grüße,
Eure Frau S-Berg


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Dankeschön.